Unser Camper-Treffen 2017

Unser Campertreffen 2017

Wenn einer eine Campingtour mit "Caravan-Meinert" veranstaltet, dann kann er immer etwas erzählen, so auch von unserer Ausfahrt zum "Männertag" 2017 in die Pfälzer Weinregion um Gönnheim.

Das Zusammentreffen aller Teilnehmer, 8 Reisemobile und 2 Caravangespanne, fand in Kulmbach "Zum Möchnshof Brauhaus" bei rustikaler fränkischer Küche statt. Am Morgen des Männertages setzte sich "die Caravane", natürlich mit den Frauen am Steuer, in Bewegung. Unser Ziel war der Campingplatz "Burgtal" unterhalb der Wachtenburg in Wachenheim.

Einen großen Dank der Familie Blaul für die abendliche kulinarische Weinverkostung mit Pfälzer Weinen vom eigenen Weingut "Blaul & Sohn", hiesigen Speisen und liebevollem Ambiente.

Selbst so mancher passionierter Biertrinker wurde hier zum Weingenießer.

Am Freitag führte uns der kulturelle Programmpunkt unseres Ausfluges per Fahrrad und Regionalexpress nach Speyer, hier besichtigten wir den Dom, das Technikmuseum und die Stadt selbst. Der Abend wurde abgerundet mit der Besteigung der Wachtenburger Burgruine. Dort entschädigten uns ein deftiges Abendmahl und ein "Abendrotblick" über die Rheinebene mit Sicht auf den Odenwald für den Aufstieg. Am Samstag radelten wir durch die Weinfelder und grillten auf dem Campingplatz als Abschluss unserer Tour.

Wir danken dem holden Wettergott und allen Teilnehmern für diesen gelungenen Ausflug mit Caravan Meinert

 Verfasser: Familie SeilerBlaul Familienwappen

 

Am Weiher 4
01468 Moritzburg OT Boxdorf
post@caravan-meinert.de

Kontakt

Tel 0351 - 849 45 29
Fax 0351 - 849 45 38
post@caravan-meinert.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr
Sa 9 - 13 Uhr und 14 - 16 Uhr
So geschlossen

Folgen Sie uns:
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.