Unser Campertreffen 2018

Unser Campertreffen 2018

Wieder ist ein Jahr vorbei und alle freuten sich schon auf unser anstehendes Campertreffen. Das Daumen drücken hat geholfen, denn wir hatten fantastisches Wetter. Sonne pur!
Da dieses Jahr der 1. Mai auf einen Dienstag fiel, hatten wir also von Freitag bis Dienstag genügend Zeit, um abzuschalten, auszuspannen, zu genießen, zu radeln und miteinander zu reden. Schließlich sollten sich ja alle von jung bis alt wohl fühlen. Und das taten wir dann auch.

Nach der Ankunft am Freitag Abend im Lagovida - Wohnmobilhafen im Leipziger Neeseenland haben wir erst einmal auf unsere Gesundheit angestoßen. Danach stieg unsere "berühmt berüchtigte" SuppenParty. Es war wieder alles da, was Herz und Bauch begehrt. Von Chili con Carne über Hexensuppe bis Ingwer-Möhrensuppe war alles da. Wir hatten die Qual der Wahl aus 10 unterschiedlichen Suppen und einer umfangreichen Käseplatte. Nur das Timing bei der Kartoffelsuppe ließ etwas zu wünschen übrig. Gesättigt und zufrieden konnte ein "Schnäpschen in Ehren...." keiner verwehren.

Am Samstag 9.30h war gemeinsames Frühstück und siehe da: alle waren pünktlich! Danach haben alle die Freizeit auf ihre Weise genutzt bis es um 14.00h zum Bogenschießen ging. Den Parcour wurde gut gemeistert. Auch an der Zwille konnte man sich ausprobieren. Am Abend stieg dann unser erster Grillabend. Unser Grillmeister Andreas hatte alles im Grill und beim anschließenden Feuer konnten wir uns auf Uwe verlassen.

Am Sonntag schließlich gingen wir aufs Wasser, nämlich auf das des Störmthaler Sees und enterten die Vineta bei einer Entdeckerbootstour. Dank unseres "Erklärbäres" wurde uns die Geschichte von Kohle, abgerissenen Dörfern und anschließender Rekultivierung nahe gebracht. Sehr interessant und gut organisiert.

Abends hatte uns die Caravan-Meinert- Chefin zu einem Abendesssen in das Lagovida Hotel eingeladen. Die Stimmung war gut, was wir leider vom Essen nicht behaupten konnten, schade!

Dennoch waren alle am nächsten Morgen nach dem gemeinsamen Frühstück wieder guten Mutes und voller Vorfreude auf unsere Radeltour bei wieder traumhaften Wetter. Und dann ging es los zum Kanupark am Markkleeberger See. Das Team vom Kanuparkrestaurant hatte sich richtig Mühe für unsere Rast gegeben und allen hat es geschmeckt. Nach der wohlverdienten Pause teilte sich sich Gruppe. Einige fuhren auf direktem Wege zurück, die meisten "gönnten"sich noch eine Umrundung des Markkleeberger und Störmthaler Sees. Die fleißigen unter uns haben es so auf 34km am Montag gebracht. Somit war der Appetit auf das Abendessen wieder gesichert. Also haben wir wieder gemeinsam gegrillt. Zur Walpurgisnacht passend haben wir uns danach am Hexenfeuer gewärmt, Geschichten erzählt und über Wohnmobile und Stellplätze philosophiert.
Am 1. Mai traten wir dann zum Fahnenappell an und schmetterten ein: "Immer Bereit" für das nächste Campertreffen 2019!
Wir hoffen, dass wir alle gesund bleiben oder werden und freuen uns schon auf ein Neues!

Verfasser: Familie Monßen

Am Weiher 4
01468 Moritzburg OT Boxdorf
post@caravan-meinert.de

Kontakt

Tel 0351 - 849 45 29
Fax 0351 - 849 45 38
post@caravan-meinert.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr
Sa 9 - 13 Uhr und 14 - 16 Uhr
So geschlossen

Folgen Sie uns:
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.